2,8 Hektar großes Investitions- und Entwicklungsgrundstück am Plattensee

8258 Badacsonytomaj, Grundstück zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    1717
  • Objekttyp
    Grundstück
  • Adresse
    (Balaton)
    8258 Badacsonytomaj
    Veszprem
  • Grund­stück ca.
    28.857 m²
  • Kaufpreis brutto
    550.000.000,00 HUF
  • Kaufpreis
    550.000.000 HUF

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Zum Verkauf gelangen zwei, nördlich des Balaton, in Badacsonytomaj gelegene Entwicklungsgrundstücke. Während sich ein Grundstück (Lke-1) aufgrund der örtlichen Bauordnung für Wohnimmobilien eignet, besteht beim zweiten Grundstück (Vt-2) die Möglichkeit zur Entwicklung eines Geschäfts- bzw. Einkaufszentrums. Studien und rechtsgültige Baugenehmigung für ein EKZ liegen bereits vor - bei den Wohnimmobilien erfolgt die Genehmigung erst nach der Detailplanung.

Die Grundstücke befinden sich einerseits im Wohngebiet sowie andererseits im gemischten Gebiet gemäß der örtlichen Bauordnung. Anschlussmöglichkeiten an alle kommunalen Versorgungswerke sind gegeben.

 

Flächenwidmung

+ Grundstück Vt-2 / Parzelle 2488/13 gemischtes Gebiet

   Größe: 21.358 m2

   Maximale Bebaubarkeit: 30%

   Maximale Gebäudehöhe: 6,0 m

 

+ Grundstück Lke-1 / Parzellen 2488/6, 2488/7, 2488/8, 2488/9, 2488/10 Wohngebiet in der Gartenstadt

Parzelle 2488/6 

                 Größe: 789 m2

                 Bebaubare Fläche: 25%

Parzelle 2488/7

                 Größe: 752 m2

                 Bebaubare Fläche: 25%

Parzelle 2488/8

                 Größe: 752 m2

                 Bebaubare Fläche: 25%

Parzelle 2488/9

                 Größe: 750 m2

                 Bebaubare Fläche: 25%

Parzelle 2488/10

                 Größe: 750 m2

                 Bebaubare Fläche: 25%

Die maximale Gebäudehöhe für die Parzellen 2488/6 - 2488/10 beträgt 4,5 m.

 

+ Grundstück Lke-1 / Parzellen 2488/11, 2488/12

Parzelle 2488/11

                  Größe: 2.234 m2

                  Bebaubare Fläche: 25%

Parzelle 2488/12

                  Größe: 1.457 m2

                  Wird an die Gemeinde übertragen, die den Weg errichtet - als Gegenleistung beteiligt sich die Gemeinde an den Aufschließungskosten des Gesamtprojekts. 

                 

 

Potential

Die ungarische Regierung fördert gemäß Regierungsbeschluss die Region Balaton in den kommenden Jahren mit Entwicklungsgeldern in der Höhe von ca. 880 Mio EUR.

Besondere Entwicklungsthemen sind hierbei die Förderung der regionalen Wirtschaft und der touristischen Infrastruktur sowie der Schutz der Wasserqualität.

Darüber hinaus ist nach dem bisher einzigen bestehenden Fährbetrieb zwischen Tihanyrév und Szántód, ein weiterer zwischen Fonyód und Badacsony geplant, dem Subventionen in der Höhe von ca. 20 Mio EUR zugesagt wurden.

All diese Maßnahmen eröffnen mit einer Zunahme des Fremdenverkehrs sowie der regionalen Wirtschaftsleistung ein interessantes Potential für den Bau von Wohn- und Geschäftsimmobilien.

 

Sonstiges

Alle Bewilligungen und Pläne lauten auf die Eigentümerin, die ÚJ Terv GmbH - bei Kauf der GmbH entfallen 27% MwSt. sowie ein aufgrund des Schutzgebietes bestehendes  Vorkaufsrecht der Behörde.

Die Höhe der Nebenkosten ist abhängig von der Art der Übernahmekonstruktion!

Wir ersuchen um Verständnis, dass wir aufgrund unserer Nachweispflicht gegenüber dem Eigentümer nur Anfragen mit vollständigen Kontaktdaten (Name, Adresse, Mobilnummer, Email) bearbeiten können.

Lage

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
Skip to content