Vis á vis Gartenpalais Liechtenstein! Exquisite Erstbezug-Penthouse-Dachterrassen-Wohnung mit zwei Terrassen in Grünruhelage

1090 Wien, Dachgeschosswohnung zum Kauf

Kontaktdaten

Topobjekte

Objektdaten

  • Objekt ID
    1859
  • Objekttypen
    Dachgeschosswohnung, Wohnung
  • Adresse
    (Palais Liechtenstein/Lycée)
    1090 Wien
    Wien
  • Etagen im Haus
    6
  • Wohnfläche ca.
    175,86 m²
  • Nutzfläche ca.
    224,84 m²
  • Gesamtfläche ca.
    307,41 m²
  • Balkon-/Terrassen­fläche ca.
    131,55 m²
  • Zimmer
    4
  • Badezimmer
    2
  • Separate WC
    3
  • Terrassen
    2
  • Baujahr
    1899
  • Zustand
    Erstbezug
  • Erschließung
    vollerschlossen
  • Heizwärmebedarf (HWB)
    54,70 kWh/(m²·a) (Klasse C)
  • Gesamtenergieeffizienz-Faktor (fGEE)
    0,92 (Klasse B)
  • Verfügbar ab
    per Ende Juli 2018
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
  • Kaufpreis brutto
    2.800.000 EUR
  • Kaufpreis
    2.800.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau
  • Badewanne
  • Balkon/Terrasse West
  • Barrierefrei
  • Dusche
  • Fahrradraum
  • Gäste-WC
  • Kabel-/Sat-TV
  • Klimatisiert
  • Personenaufzug
  • Separates WC
  • Tageslichtbad
  • Terrasse

Energieausweis

HWB SK 54,70 0,92 f GEE A++ A+ A B C D E F G B C

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Im Servitenviertel, einem der beliebtesten und schönsten Wohnbezirke Wiens, spürt man den Charme Frankreichs überall. Die einladenden Restaurants und kleinen Cafés, die exklusiven Geschäfte und die exquisiten Fassaden laden zum Verweilen ein. In dieser einzigartigen Umgebung wurde das im Jahre 1899 von Franz Graf Clam-Gallas in Auftrag gegebene historische Maison Clam Gallas vom Architekten Albert Naar im Stil der Spätgründerzeit errichtet. Die imposante Fassade der Maison Clam Gallas ist in der Liechtensteinstrasse weithin sichtbar.

Die Maison Clam Gallas befindet sich in unmittelbarer Nähe des schmucken Gartenpalais Liechtenstein, des Palais Glam Gallas sowie der französischen Schule "Lycée Francais de Vienne" und stellt auch eine architektonisch-räumliche Verbindung zwischen den beiden aristokratischen Familien dar, die durch Heirat miteinander verbunden waren. Einst diente das Maison den Familien Clam-Gallas und Podstatzky-Liechtenstein als Wohnsitz und wird heute als exklusive Residenz und geschichtsträchtiges Juwel zu neuem Leben erweckt.

Die Hochwertigkeit und Exklusivität der Maison sind auch heute nach der Revitalisierung Anspruch und Auftrag zugleich. Viele außergewöhnliche Details, speziell ausgewählte Materialien, feinste Naturholzböden, elegante Wandbeläge, edles Feinsteinzeug und modernste Wohnraumtechnik (BUS-Steuerungssystem) prägen ein außergewöhnliches Lebensgefühl. Hier wird Wohnen auf höchstem Niveau zelebriert.

Es entstehen hier 14 Penthouse Wohnungen mit Dachterrassen und Terrassen auf Wohnebene. Die Wohnungsgrößen betragen zwischen 90 m2 und 193 m2, jedoch sind auch größere Wohneinheiten durch Zusammenlegung möglich. Strassenseitig beeindruckt das Gartenpalais Liechtenstein, gartenseitig befindliche Wohnungen blicken auf die Votivkirche, über das Lycée und weite Teile des 9. Bezirks.

Mit dem Ausbau der vierten Etage, des Dachgeschosses und der Dachterrassen wird das historische Gebäude um eine moderne Welt auf Dachebene erweitert und modernster Wohnkomfort verbunden mit exklusiver Eleganz werden gelebt.

 

Ausstattung

+ Eichen-Dreischicht-Naturholzboden

+ Treppen aus Naturholz

+ Holz-Alu-Fenster mit 3-fach Isolierverglasung und Sonnenschutzbeschichtung

+ außenliegende, verstellbare Sonnenschutzlamellen im Dachgeschoss

+ Split-Klimaanlagen

+ Terrassenausstattung mit Außenbeleuchtung, Steckdosen und Wasseranschluss

+ hochwertiges Feinsteinzeug im Sanitärbereich

+ Smart Home Installationen für BUS-Steuerungssystem

+ Wohnungseingangstüren Widerstandsklasse WK4

 

Verkehrsanbindung

+ Strassenbahn-Linien D, 5, 33

+ Bus-Linie 40A

+ U-Bahn-Linien U2 und U4

+ Schnellbahnlinie S 40 

 

Lage und Infrastruktur

Das Servitenviertel zählt zu den bevorzugten Wohngegenden Wiens. In der Nähe befinden sich des Gartenpalais Liechtenstein, der Augarten und der Donaukanal mit vielfältigen Spaziermöglichkeiten. In der näheren Umgebung gibt es mehrere Schulen (z.B. Lycée Francais de Vienne, BG 9 Wasagasse) und Kindergärten.

Die Lage im mondänen Servitenviertel besticht nicht nur durch eine hervorragende Infrastruktur, sondern auch durch eine ideale Verkehrsanbindung und pure französische Lebensfreude

Die Innenstadt ist innerhalb von 10 Minuten öffentlich oder fußläufig zu erreichen. Man findet hier nicht nur vielfältige Restaurants und exquisite Cafés, sondern auch mehrere Feinkostläden.

Sämtliche Geschäfte und Einrichtungen des täglichen Bedarfs befinden sind fußläufig zu erreichen.

 

Sonstiges 

Darüberhinaus können in unmittelbarer Nähe optional Tiefgaragen-Parkplätze angemietet werden.

Gerne übermitteln wir Ihnen eine detaillierte Bau- und Ausstattungsbeschreibung auf Anfrage.

Die dargestellten Beispielfotos zeigen ähnliche Wohnungen im gleichen Gebäude.

Wir ersuchen um Verständnis, dass wir aufgrund unserer Nachweispflicht gegenüber dem Eigentümer nur Anfragen mit vollständigen Kontaktdaten (Name, Adresse, Mobilnummer, Email) bearbeiten können.

Lage

Bus 500m | Straßenbahn 500m | U-Bahn 500m | Bahnhof 1km | Autobahnanschluss 2,50km | Supermarkt 500m | Bäckerei 500m | Einkaufszentrum 2,50km | Ärzte 500m | Apotheke 500m | Krankenhaus 1km | Klink 500m | Schule 500m | Kindergarten 1km | Universität 500m | Höhere Schule 1,50km | Bank 500m | Post 500m | Polizei 500m | Geldautomat 1km |

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
Skip to content