Exquisite 4-Zimmer-Bel-Etage im dritten Liftstock nahe Börse und Hof mit optionalem Garagenplatz

1010 Wien, Wohnung zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    1900
  • Objekttyp
    Wohnung
  • Adresse
    (Wipplingerstraße/Maria am Gestade/Am Hof)
    1010 Wien
    Wien
  • Etagen im Haus
    8
  • Wohnfläche ca.
    137 m²
  • Nutzfläche ca.
    137 m²
  • Zimmer
    4
  • Badezimmer
    1
  • Separate WC
    2
  • Heizungsart
    Etagenheizung, Fußbodenheizung
  • Befeuerung
    Gas
  • Baujahr
    1898
  • Letzte Modernisierung
    2006
  • Zustand
    vollsaniert
  • Erschließung
    vollerschlossen
  • Heizwärmebedarf (HWB)
    129,22 kWh/(m²·a) (Klasse D)
  • Gesamtenergieeffizienz-Faktor (fGEE)
    2,49 (Klasse D)
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Käufer­provision
    3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.inkl. MwSt.
  • Kaufpreis pro m²
    10.912,41 EUR
  • Kaufpreis brutto
    1.495.000,00 EUR
  • Monatliche Kosten netto
    540,00 EUR
  • Monatliche Kosten brutto
    594,00 EUR
  • Sonstige Preisangaben
    Kaufpreis für Garagenplatz optional € 80.000
  • Betriebskosten (netto)
    540,00 EUR zzgl. USt.: 54,00 EUR
  • Kaufpreis
    1.495.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau
  • Badewanne
  • Barrierefrei
  • Dusche
  • Einbauküche
  • Fliesenboden
  • Garage
  • Gäste-WC
  • Kabel-/Sat-TV
  • Kamin
  • Parkettboden
  • Personenaufzug
  • Rollstuhlgerecht
  • Seniorengerecht
  • Separates WC

Energieausweis

HWB SK 129,22 2,49 f GEE A++ A+ A B C D E F G D D

Objekt­beschreibung

Beschreibung

In einem wunderschön sanierten Stilaltbau der Gründerzeit mit strukturierter Fassade und Erkern kommt diese, im dritten Liftstock gelegene, helle Bei-Etage-Wohnung zum Verkauf. Die Wohnung besticht durch elegante Flügeltüren mit Ätzglas-Scheiben sowie Stuckdecken und einen Kachelofen aus der Gründerzeit.

Die Etagenwohnung selbst verfügt über einen barrierefreien Eingangsbereich von dem aus beinahe alle Zimmer zentral begehbar sind. Sie beinhaltet drei Zimmer, ein Kabinett, eine Tageslichtküche mit Essbereich sowie eine Gästetoilette und ein Bad. Ein Wohnsalon mit Kachelofen und Erker kann sowohl von einem der angrenzenden Zimmer als auch von der Küche begangen werden.

Die perfekte Raumaufteilung sowie das großzügige Wohnkonzept sprechen für sich und verbinden Belle Époque mit moderner Lebensart.

 

+ barrierefrei

+ 3. Liftstock - Bel Etage

+ ca. 137 m2 Wohnfläche

+ Flur

+ drei Zimmer, davon ein Wohnsalon mit Kachelofen und Erker

+ ein Kabinett

+ Tageslichtküche mit Essbereich

+ Badezimmer mit Wannenbad, Dusche sowie Doppelwaschbecken

+ Gästetoilette mit Handwaschbecken

+ ein Garagenplatz kann optional erworben werden

+ ein Kellerabteil ist der Wohnung zugeordnet

 

Ausstattung

+ Küche mit Einbaugeräten

+ Tageslicht-Gästetoilette mit Handwaschbecken

+ Badezimmer mit Wannenbad, Dusche und Doppelwaschbecken

+ Stuckdecken

+ Flügeltüren mit original erhaltenen Ätzglas-Scheiben

+ hochwertiger Stab-Parkettboden

+ Fliesenboden im Flur, im Badezimmer, der Gästetoilette sowie in der Küche

+ Kachelofen aus der Gründerzeit

+ Deckenhöhen ca. 3,40 m

+ Gas-Etagenheizung

+ Fußbodenheizung              

+ Alarmanlage

+ Sicherheitstüre

+ Personenlift

+ Kellerabteil

 

Verkehrsanbindung

+ U-Bahn-Linien U2, U3, U4

+ Straßenbahn-Linien D, 1, 37, 38, 40, 41, 42, 43, 44

+ Bus-Linien 1A, 3A

 

Infrastruktur

Die Wipplinger-Straße mit der Hohen Brücke ist eine der bekanntesten Straßen im Zentrum der Wiener Altstadt. Gemeinsam mit ihren abzweigenden, schmalen Gassen vermittelt sie nicht nur historischen Glanz, sondern bietet ebenso in Gehnähe viele Einrichtungen des täglichen Bedarfes, Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomiebetriebe, Cafés sowie Kultureinrichtungen. Das vielfältige, kulinarische Angebot umfasst u.a. die Restaurants DO & CO, Julius Meinl, Yohm, Fabios, Cantinetta Antinori sowie das Café Hawelka.

In wenigen Gehminuten erreicht man den Graben, den Kohlmarkt und die Kärntner-Straße sowie den Hermann-Gmeiner-Park mit Kinderspielplatz.

Vom Graben, der als Fußgängerbereich platzartig gestaltet wurde, zweigen schmale historische Gassen ab. Er fungiert als luxuriöse Einkaufs- und Flanierstraße und bildet mit Kärntner Straße und Kohlmarkt das „goldene U“ des Wiener Handels.

 

Sonstiges

Wir ersuchen um Verständnis, dass wir aufgrund unserer Nachweispflicht gegenüber dem Eigentümer nur Anfragen mit vollständigen Kontaktdaten (Name, Adresse, Mobilnummer, Email) bearbeiten können.

Lage

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®
Skip to content