Bestlage nahe Staatsoper und Schillerplatz! 4-Zimmer-Bauhausstil-Penthouse ohne Schrägen und mit großer Südterrasse

1010 Wien, Penthousewohnung zum Kauf

Kontaktdaten

Topobjekte

Objektdaten

  • Objekt ID
    2211
  • Objekttypen
    Penthousewohnung, Wohnung
  • Adresse
    (Staatsoper/Schillerplatz)
    1010 Wien
    Wien
  • Etagen im Haus
    9
  • Wohnfläche ca.
    181,28 m²
  • Nutzfläche ca.
    217,74 m²
  • Gesamtfläche ca.
    254,20 m²
  • Balkon-/Terrassen­fläche ca.
    72,92 m²
  • Zimmer
    4
  • Badezimmer
    2
  • Separate WC
    3
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung, Fußbodenheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Fernwärme
  • Baujahr
    1956
  • Zustand
    vollsaniert
  • Erschließung
    vollerschlossen
  • Heizwärmebedarf (HWB)
    87,99 kWh/(m²·a) (Klasse C)
  • Gesamtenergieeffizienz-Faktor (fGEE)
    1,24 (Klasse C)
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.
  • Kaufpreis pro m²
    13.180,86 EUR
  • Kaufpreis brutto
    2.870.000 EUR
  • Monatliche Kosten netto
    722,10 EUR
  • Monatliche Kosten MwSt.
    81,15 EUR
  • Monatliche Kosten brutto
    803,25 EUR
  • Sonstige Kosten netto
    157,69 EUR
  • Sonstige Kosten MwSt.
    5,52 EUR
  • Sonstige Preisangaben
    Ein Garagenplatz kann angemietet werden.
  • Heizkosten netto
    191,85 EUR zzgl. USt.: 38.37 EUR
  • Betriebskosten netto
    372,56 EUR
  • Betriebskosten USt.
    37,26 EUR
  • Kaufpreis
    2.870.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Abstellraum
  • Badewanne
  • Balkon/Terrasse Süd
  • Barrierefrei
  • Bidet
  • Dusche
  • Gäste-WC
  • Kabel-/Sat-TV
  • Klimatisiert
  • Neubau
  • Offene Küche
  • Personenaufzug
  • Separates WC
  • Steinboden
  • Tageslichtbad
  • Terrasse

Energieausweis

HWB SK 87,99 1,24 f GEE A++ A+ A B C D E F G C C

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Zum sofortigen Verkauf kommt dieses wunderbar lichtdurchflutete, großzügige sowie zentral begehbare Penthouse ohne Schrägen mit einer ca. 72 m2 großen, südseitig gelegenen Terrasse, welches eine atemberaubende Sicht über die Dächer Wiens bietet. In diesem im Bauhausstil errichteten Architektenhaus aus dem Jahre 1956 erfolgte eine Generalsanierung und Modernisierung im Jahre 2018, bei der bewusst die alte Tradition aufrecht erhalten wurde, jedoch auch auf mondäne, moderne Wohnbedürfnisse eingegangen wurde. Die Wohnung verfügt über den modernsten und besten Standard, perfekte Ausführungen sowie ein modernes Wohnkonzept.

 

+ zentrale Ruhelage

+ letzter Liftstock

+ einzige Wohnung im Dachgeschoss

+ ca. 181 m2 Wohnfläche ohne Schrägen

+ ca. 72 m2 Terrassenfläche

+ unverbaubarer Stadtblick Richtung Süden

+ geräumiger Flur

+ großzügiger Wohn- und Wohn-Ess-Bereich mit offener Küche

+ drei Schlafzimmer, davon ein Schlafzimmer mit direktem Ausgang zur Terrasse

+ zwei Bäder mit Toiletten

+ eine separate Gästetoilette

+ ein Abstell- bzw. Wirtschaftsraum

+ Gemeinschaftskeller

+ ein Garagenplatz im Haus kann um ca. € 280,00 p.M. im Sommer und um ca. € 340,00 p.M. im Winter angemietet werden. Am Schillerplatz ist eine Anmietung bereits um ca. € 98,00 p.M. möglich.

 

Ausstattung           

+ Fingerprint Wohnungstüröffnung

+ Zutrittskontrollsystem mit Fingerprint oder Code innen zu entsperren bzw. zu steuern

+ Gegensprechanlage mit Kamera

+ Fußbodenheizung auf Sollwerte (Bad- und Wohnbereich getrennt) steuerbar und

+ Raumtemperatur mit Konvektorheizung im gesamten Wohnbereich gesteuert (keine Überwärmung des Bodens)

+ Deckenkühlung mit Bauteilaktivierung (besser als Klimaanlage)

+ gesamte Wohnungsfunktionen mit Bussystem gesteuert und fernsteuerbar (Sonnenschutzelemente, Licht, Klima, Heizung und diverse Statusmeldungen abfragbar)

+ Bad mit Badewanne, Handwaschbecken und Toilette

+ weiteres Bad mit Dusche, Handwaschbecken und Toilette

+ separate Gäste-Toilette mit Handwaschbecken

+ original brasilianische Schieferplatten

+ Beschattung durch Außenjalousien und Sunsquare-Sonnensegel

+ Burma-Teak-Holzboden und Außenbeleuchtung auf den Terrassen

+ 3-Scheiben Isolierverglasung an Fenstern und Türen

+ versperrbarer Abstellbereich innerhalb des Gemeinschaftskellers

+ versperrbarer Abstellbereich auf der Terrasse

 

Lage und Verkehrsanbindung

Die zentrale Lage besticht nicht nur durch eine hervorragende Infrastruktur, sondern auch durch eine ideale Verkehrsanbindung.

Das Haus befindet sich in einer ruhigen Seitengasse in unmittelbarer Nähe zum Kärntner Ring, der Staatsoper, des Musikvereins und des Naschmarktes. Die Kärntnerstaße, den Stephansplatz sowie den Graben und den Kohlmarkt erreichen Sie fussläufig ebenso innerhalb weniger Minuten. Sämtliche Geschäfte und Einrichtungen des täglichen Bedarfs sind somit in kürzester Zeit sehr gut erreichbar. Die nächstgelegene Bank mit Geldautomat befindet sich in nur 175 m Entfernung.

Die Anbindung an den öffentlichen Verkehr ist ebenfalls als ausgezeichnet zu bezeichnen. In wenigen Gehminuten sind die Straßenbahn-Linien 1, 2, 71 und D sowie die U-Bahn-Linien U1, U2 und U4 zu erreichen.

 

Sonstiges

Wir ersuchen um Verständnis, dass wir aufgrund unserer Nachweispflicht gegenüber dem Eigentümer nur Anfragen mit vollständigen Kontaktdaten (Name, Adresse, Mobilnummer, Email) bearbeiten können.

Lage

Bus 500m | Straßenbahn 500m | U-Bahn 500m | Bahnhof 500m | Autobahnanschluss 3,50km | Supermarkt 500m | Bäckerei 500m | Einkaufszentrum 500m | Ärzte 500m | Apotheke 500m | Krankenhaus 1,50km | Klink 1,50km | Schule 500m | Kindergarten 500m | Universität 500m | Höhere Schule 1km | Bank 500m | Post 500m | Polizei 500m | Geldautomat 500m |

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®